Beitragsordnung

Beitragsordnung des VfB Eimbeckhausen von 1894 e.V.

Nach § 15 der Vereinssatzung wird der monatliche Beitrag für die Vereinsmitglieder von der Mitgliederversammlung festgelegt.

I. Unter den Begriff „Beiträge“ fallen:

Mitgliedsbeiträge, Aufnahmegebühren, Gebühren für besondere Leistungen des Vereins, Umlagen, abteilungsspezifische Beiträge.
Es wird auf § 15 der Vereinssatzung verwiesen.
Gebühren für besondere Leistungen des Vereins können erhoben werden für die Finanzierung besonderer Angebote des Vereins, die über die allgemeinen mitgliedschaftlichen Leistungen des Vereins hinausgehen.
Umlagen können nur erhoben werden bei einem besonderen Finanzbedarf des Vereins, der nicht mit den allgemeinen Etatmitteln des Vereins gedeckt werden kann, insbesondere für die Finanzierung eventueller Baumaßnahmen und Projekten.
Abteilungsspezifische Beiträge können erhoben werden, um notwendige Mehrausgaben im Sportbereich der jeweiligen Abteilung auszugleichen.

II. Beitragsbemessungszeitraum

Beitragsbemessungszeitraum ist das jeweilige Kalendervierteljahr.

III. Beitragshöhe (monatlich)

  • Kinder (0-14) 4,50 Euro
  • Jugendliche (15-20) 5,50 Euro
  • Erwachsene (aktiv u. passiv) 7,50 Euro
  • Familie (Eltern bzw. Alleinerziehende sowie deren im gleichen Haushaltlebenden Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre) 15,00 Euro

Der Ehrenvorsitzende und Ehrenmitglieder sind beitragsfrei.
Eine Aufnahmegebühr wird z. Zt. nicht erhoben.
Der Vorstand kann in Härtefällen Stundungen, Beitragsermäßigungen/-befreiungen gewähren.
Diesbezüglich wird auf § 15 der Vereinssatzung verwiesen.

IV. Kursgebühren

Für Kurse werden zusätzliche Gebühren erhoben.

V. Beitragserhebung bei Neueintritten

Neueintritte werden erstmals (anteilig) mit dem Quartal des Eintrittsdatums beitragspflichtig.

VI. Beitragseinzug

Der Beitragseinzug erfolgt ¼ jährlich zum 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. per Bankabbuchungsverfahren und wird zu diesen Terminen fällig.
Sollte die Fälligkeit auf ein Wochenende oder einen Feiertag fallen, erfolgt die Abbuchung am ersten darauf folgenden Werktag.
Liegt der Geschäftsstelle des Vereins keine Ermächtigung zur Abbuchung vor, so wird eine Beitragsrechnung erstellt.
Für die Erstellung der Beitragsrechnung wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2,00 Euro erhoben.

VII. Beitragsrückstand

Falls der fällige Mitgliedsbeitrag nicht pünktlich zu o.g. Terminen eingezogen werden kann oder nicht pünktlich überwiesen wird, sind dem Mitglied die entstandenen Kosten für den Zahlungsverzug aufzuerlegen. Das Mitglied kann bei einem Zahlungsverzug von 6 Monatsbeiträgen ausgeschlossen werden. Diesbezüglich wird auf § 18 der Vereinssatzung verwiesen.

VIII. Austritt aus dem Verein

Nach § 17 der Vereinssatzung ist der Austritt aus dem Verein nur zum Kalendervierteljahr möglich und schriftlich einem Mitglied des Gesamtvorstandes anzuzeigen.

 

Die Beitragsordnung tritt mit Beschluss der Mitgliederversammlung am 08.06.2013 in Kraft.

Der Vorstand

Reha-Sport Wirbelsäule

Reha- Sport Wirbelsäule

Seit dem 01.10.2009 bietet der VfB Eimbeckhausen von 1894 e.V. in Kooperation mit der Praxis für physikalische Therapie, Gruppen- und Krankengymnastik Robert Maisenhälder Rehabilitationssport für Menschen mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats an. Ziel ist es, je nach individuellem Krankheitsbild Fehlhaltungen zu korrigieren und Schmerzen zu lindern durch Muskelaufbautraining und Dehnübungen. Eine verbesserte Koordination von alltäglichen Bewegungsabläufen fördert bei regelmäßigem Training die Beschwerdefreiheit und führt zu mehr Wohlbefinden.

Bei entsprechender ärztlicher Verordnung kann eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse erfolgen.

Die Übungseinheiten finden unter fachkundiger Anleitung einer besonders lizenzierten Übungsleiterin für Reha- Sport im Bereich Wirbelsäule statt. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht zwingend erforderlich. Aber auch nach Ablauf der ärztlichen Verordnung können Sie sowohl im Verein, als auch bei unserem Kooperationspartner entsprechende Sportangebote wahrnehmen.

Die Kurse werden in den Räumen unseres Kooperationspartners durchgeführt.

Reha-Sport: Mi 18.00-19.00 Uhr und Fr. 17.00-18.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin im Verein ist Frau Sabine Dubielzig (Tel.: 05042-81956)

sowie die

Praxis für Physikalische Therapie, Gruppen- und Krankengymnastik Robert Maisenhälder
Unter dem Thie 6 31848 Bad Münder (OT Eimbeckhausen)
Tel. 05042- 81444
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Wirbelsäule ist das Rückrat unseres Lebens und benötigt liebevolle Zuwendung!

Tanzgruppen

Der VfB bietet derzeit folgende Dance Groups an:

  • Tanzmäuse im Alter von 6 - 10 Jahren - rhythmischer Gestaltungstanz für Jungen und Mädchen
    Jeden Mittwoch von 17:45 h - 18:45 h in der Sporthalle mit Catrin Peter und Tanja Kühn

Die Gruppe praktiziert einen Tanzstil, der aus einer Mischung aus Jazzdance und Show-Tanz besteht.
Bei den Tanzmäusen sind zur Zeit Tänze in "Bearbeitung", Neueinsteiger können immer kommen, haben es dann allerdings etwas schwerer.
Zur Zeit besteht die Gruppe aus etwa 30 Mädchen und Jungen.

Mitmachen kann jeder.
Das beste ist natürlich: vorbeikommen und ausprobieren!

Es folgen ein paar Impressionen aus den Gruppen:

Weiterlesen: Tanzgruppen

JSG Termine

Termine:

  • 14. März 2009: Beginn der Rückserie Saison 2008/2009


G-Junioren schaffen den Einzug in die Finalrunde

Nachdem das Nachwuchsteam der G-Junioren mit einem zweiten Platz in der Halbfinalrunde den Einzug
in die Finalrunde schaffte, achte es der ältere Jahrgang noch etwas besser und zieht als Gruppenerster
der Fortgeschrittenen ebenfalls in die Finalrunde ein.

Die Finalrunde wird am 01.03.2009 um 10.15 Uhr in den Sporthallen in Emmerthal ausgetragen.

Teile der Mannschaft

Teile der G-Junioren mit Michael Panitz von der Concordia Versicherung
(Sponsor des Trikotsatzes), Werner Beyer und Markus Ketterer.

Aus der Jugendspielgemeinschaft haben die E1-Junioren aus Beber-Rohrsen und die B1-Mädchen
aus Nettelrede ebenfalls den Einzug in die Finalrunde geschafft.

Die Startzeiten der Finalrunde sind:

01.03.2009 Sporthalle Emmerthal I TSG Emmerthal

C + TG    10:15
MD + MB 13:15

 

01.03.2009 Sporthalle Emmerthal II TSG Emmerthal

A + G   10:15
E + D   13:15
B + F   16:15

01.03.2009 Sporthalle Groß Berkel SSV Königsförde

TE + TD 10:15
TF + TC 13:15