Erfolgreicher Hallenauftakt

Riesenandrang mit 140 Teilnehmern waren am Sonntag, den 9.2.2020 beim
Hallen-Mehrkampf in Helpsen am Start. Gut mitmischen konnten erneut
unsere GladiatorInnen vom VfB. Dabei absolvierte der 5-jährige Matteo
Kloene seinen ersten Wettkampf und konnte sich gegen seine beiden
Mitstreitern klar durchsetzen und holte den 1. Platz.
Den zweiten Sieg erkämpfte sich in der M 13 Melvin Roel. In starker Form
war er schnellster Sprinter, zweitbester Kugelstoßer und bester
Hochspringer. Mit toller Unterstützung der Zuschauer und Sportler
übersprang er 1,35 m! Überraschend gewann Nils Kerl bei seinem 1. Start
hinter Melvin die Silbermedaillie und war mit 7,53 m bester Kugelstoßer.
Im Hochsprung und Sprint wurde er Zweiter.
Jeweils Zweite wurden im Mehrkampf unseren starken Mädels Melia Bytomski
(W 9) und Linnea Baule (W 11) und in der M 12 Tom Söfje.
Ebenfalls gut verkauften sich Solvey Stürm (8. in der W 10), Carla Peter
(9. in der W 11) und Johanna Wellner (12. in der W 12)
In den Staffeln siegten die Mädels U10, die Jungs U14 wurden Zweite und
die Mädels U 12 Vierte.