Tolle Erfolge bei den Hallen-Stadtmeisterschaften in Bad Münder

Die schnellsten Beine aus dem Landkreis: in der Mitte Mira und Melia rechts

Erneut konnten sich unsere VfBler trotz starker Konkurrenz mehrfach in die Medaillenränge kämpfen. Bei den 12-jährigen Jungen setzte sich Melvin Roel im Sprint durch und wurde Meister. Zudem wurde er im Hochsprung höhengleich mit dem Ersten Vizemeister! Solvay Stürm W 9 holte im Ballwurf den 3. Platz. Bei den 8-Jährigen waren im Sprint Melia Bytomski und Mira Schönekeß zeitgleich und wurden Meisterin. Melia holte im Ballwurf ihren 2. Titel. Beim abschließenden kräftezehrenden 6 Rundenlauf siegte im 1. Lauf mit vielen Tempowechseln der Konkurrenz Mira, doch im zweiten Lauf waren nach einem gleichmäßigen Tempo die ersten drei Läuferinnen etwas schneller. Darunter Melia die im Ziel nur knapp der Spezialistin aus Bakede unterlag und Vizemeisterin wurde.